Sternfahrt zum Moorhof, Familie Monika und Armin Moor

17. Mai 2015

 

Zuerst zum Wetter, immer doch ein gutes Thema zum Beginn eines Gespräches oder halt auch Text…. :-)

Also nochmals – das Wetter war herrliches Fahrerwetter, nicht zu kalt und nicht zu heiss, noch keine lästigen Stechviecher in Sicht und der Empfang der Fahrer bei Lorenz und Tamara Forster in Bachs super nett – denn der aufgrund Zeitmangels versäumte Kaffee zuhause wurde kurzerhand auf dem Parkplatz durch Lorenz und Tamara serviert.

Eine gemütliche Rundfahrt – angeführt von Lorenz und seiner Familie mit Isländer gerittten – gefolgt von drei Gespannen – führte uns schlussendlich bis zum Moorhof zu Monika. Dort wurden uns luxuriöse Unterbringungen für unsere Vierbeiner angeboten. Entweder Boxe mit Auslauf und direktem Weidezugang – Boxe „nur“ mit Auslauf oder gar der Agility-Hundeplatz…. Für jeden war da doch etwas dabei J Ramiro war begeistert von seiner Boxe mit Auslauf und direktem Weidezugang und ich glaube ich sprechen für uns alle, die Pferde waren hochzufrieden!!

Während dem dann auch noch Karin und Bea mit ihren zwei Gespannen von der anderen Tal-Seite zu uns stiessen und mehrere Autos mit Mitgliedern, welche den Weg zum Moorhof fanden, eintrudelten, sammelte sich doch schlussendlich eine ansehnliche Apéro Gruppe zusammen.

Bei Apéro und anschliessendem Essen (heisser Fleischkäse und gemischter Salat) und natürlich dem reichhaltigen Dessert-Buffet liessen wir es uns gut gehen und genossen den schönen und warmen Frühlings-Sonntag.

Viel zu schnell war dann doch Zeit, wieder anzuspannen und loszufahren….. Vielen Dank allen die zu dieser schönen Ausfahrt beigetragen haben und vor allem auch vielen Dank an Monika, welche uns und unsere Pferde so liebevoll und grosszügig versorgt hat.