Patrouillenfahrt Bachs

11. September 2016

Beitrag aus der Zugstrange

 

Die Patrouillenfahrt in Bachs konnte aufgrund zu weniger Anmeldungen nicht wie

geplant durchgeführt werden. Daher haben wir uns an diesem Morgen für eine

gemeinsame Ausfahrt mit einem Töggelen und einer Kaffee-Gipfeli-Pause getroffen.

Die Sonne schien und es sollte ein ganz toller Tag werden. Alle 8 Gespanne haben das Töggelen super gemeistert. Auch das Aufräumen des Töggeliparcours hat richtig viel Spass gemacht.

Leider kam es kurz nach diesen Fotos zu einem tragischen Unfall. Das

Grossaufgebot von Polizei und Rettungswagen brachte die Situation schnell unter

Kontrolle. Die Beteiligten wurden sicherheitshalber in den Spital zum Untersuch

gebracht. Glücklicherweise wurde niemand ernsthaft verletzt.